Heller Wohnen Schwäbisch Hall

Baden-Württemberg > Realisiertes Projekt

-Das Projekt

Heller Wohnen Schwäbisch Hall

Mehrgenerationenhaus Am Katzenkopf

Am Katzenkopf 15
74523 Schwäbisch Hall
Deutschland
info@pro-wohngenossenschaft.de

+Kontaktperson/Bewohnerverein/Projektorganisation

Scherrer Gabriele

0791 / 6602
Gabriele.Scherrer@web.de

+Projektträger/Eigentümer der Wohnungen

pro... gemeinsam bauen und leben eG und WEG
Caroline Aicher
Hornbergstraße 82
70188 Stuttgart

0711 - 2348162
0711 - 4704882

info@pro-wohngenossenschaft.de
www.pro-wohngenossenschaft.de

+Planungsstand und Organisation

Jahr des Planungsbeginns:
2007

Jahr des Bezugs (ggf. geplant):
2011

Mitstreiter gesucht:
Nein

Kurzbeschreibung:
Das Projekt Heller Wohnen setzt sich aus EigentümerInnen und MieterInnen zusammen und organisiert und verwaltet sich selbst. Für die Hausverwaltung sind drei Personen aus der Hausgemeinschaft verantwortlich. Auch alle anderen anfallenden Aufgaben im Haus werden intern erledigt: Sie werden spontan in Eigeninitiative gemacht, durch aushängende Pläne geregelt oder sie sind in Arbeitsgruppen organisiert. Solche Arbeitsgruppen sind zum Beispiel zuständig für den Müll, den Garten, die Gemeinschaftsräume, die interne Kommunikation und die Kontakte mit der Nachbarschaft. Richtlinie für das Zusammenleben ist die Konzeption des Projektes. Im momentan noch wöchentlichen Plenum und in den Arbeitsgruppen werden Entscheidungen gemeinsam getroffen Das Haus Heller Wohnen besteht aus vier Gebäudeteilen, die durch Laubengänge miteinander verbunden sind. Es ist ein barrierefreies Niedrigenergiehaus mit begrünten Dächern, mit Solarthermie und Photovoltaik. Alle Fensterflächen sind dreifach verglast.

Rechtsform:
Genossenschaft, WEG

+Ausrichtung, Ausstattung, Bewohner

Inhaltliche Merkmale:
Nachbarschaftliche Aktivitäten, Gegenseitige Hilfe, Gemeinschaftliches kostensparendes Bauen, Ökologische Ausrichtung

Besondere Zielgruppe:
Alleinerziehende, Behinderte Menschen, Familien, Interkulturell, Mehrgenerationenwohnen, Migrantinnen und Migranten, Seniorinnen und Senioren, Singles, Wohnen mit Kindern

Projekttyp:
Hausgemeinschaft (mit abgeschlossenen Wohnungen)

+Grundstück und Gebäude

Grundstücksgröße:
2.550

Gebäudeart:
Neubau

Gebäudetyp:
Mehrfamilienhaus/-häuser

Wohnfläche gesamt in m²:
1.900

Wohnungenanzahl:
23

Gemeinschaftseinrichtungen in m²:
166

Größe des Gemeinschaftsraums in m²:
166

Gemeinschaftseinrichtungen Art:
Gemeinschaftsraum

+Unterstützung im Planungsprozess

Wohngenossenschaft pro... eG, Stuttgart
pro... plan UG, Stuttgart

+Bilder

Letzte Änderung

18.09.2018 15:09:20