Wohnprojekt Gilde-Carré

Niedersachsen > Realisiertes Projekt

-Das Projekt

Wohnprojekt Gilde-Carré

Anders wohnen - besser leben

Blumenauer Straße 31/33
30449 Hannover
Deutschland
gildeprojekt@web.de

+Kontaktperson/Bewohnerverein/Projektorganisation

Karin Dronsch

gildeprojekt@web.de

+Projektträger/Eigentümer der Wohnungen

OSTLAND Wohnungsgenossenschaft eG
Stephanusstraße 58
30449 Hannover

0511-94 99 40
0511-94 99 432

info@ostland.de
www.ostland-wohnen.de

+Planungsstand und Organisation

Jahr des Planungsbeginns:
1999

Jahr des Bezugs (ggf. geplant):
2005

Mitstreiter gesucht:
Nein

Kurzbeschreibung:
Selbstbestimmt und gemeinschaftlich Wohnen und Leben, um Vereinzelung und soziale Isolation zu verhindern - das war nicht nur ein wichtiger Antrieb, sondern das ist seit März 2005 auch Alltag bei den Bewohnern des Wohnprojektes Gilde-Carré geworden! Baubeschreibung: 4-geschossiger Neubau mit 16 abgeschlossenen Wohnungen in gehobenem Standart und barrierefrei, 2 Fahrstühle, jede Whg. mit Balkon oder Terrasse, Gemeinschaftliche Räumlichkeiten: Zweizimmer-Gemeinschaftswhg. inkl. Küche und Terrasse, zwei Gästezimmer mit Dusche und WC, ein Werkraum, ein Wasch- und Trockenraum, Tiefgarage und Fahrradkeller .

Rechtsform:
GbR

+Ausrichtung, Ausstattung, Bewohner

Inhaltliche Merkmale:
Nachbarschaftliche Aktivitäten, Gegenseitige Hilfe

Besondere Zielgruppe:
Keine bestimmte Zielgruppe, Singles

Projekttyp:
Hausgemeinschaft (mit abgeschlossenen Wohnungen)

Infrastruktur:
ÖPNV-Haltestelle, Einkaufsmöglichkeit, Arzt, Apotheke, Grünanlagen

+Grundstück und Gebäude

Grundstücksgröße:
773

Gebäudeart:
Neubau

Gebäudetyp:
Mehrfamilienhaus/-häuser

Wohnungenanzahl:
16

Gemeinschaftseinrichtungen in m²:
100

Gemeinschaftseinrichtungen Art:
Sonstige Gemeinschaftseinrichtungen

Gemeinschaftseinrichtungen:
1PKW-Stellplatz in der TG als Fahrradkeller

+Unterstützung im Planungsprozess

Kerngruppe des Wohnprojekts, Hannover
selbstorganisiertes Wohnprojekt, Hannover

Letzte Änderung

21.09.2017 16:13:38