Wohnprojekt Kemel Süd

Hessen > Projekt in Gründung

-Das Projekt

Wohnprojekt Kemel Süd

Genossenschaftliches Wohnen

65321 Heidenrod
Deutschland
danuta.kottusch@t-online.de
https://www.heidenrod.de/laufende-verfahren/#1594714468078-683dcf60-dcac

+Kontaktperson/Bewohnerverein/Projektorganisation

Kottusch Danuta

danuta.kottusch@t-online.de

+Planungsstand und Organisation

Jahr des Planungsbeginns:
2022

Jahr des Bezugs (ggf. geplant):
2025

Mitstreiter gesucht:
Ja

Kurzbeschreibung:
Ab 2023 wird eine Erschließungsgesellschaft die Grundstücke im 1. Bauabschnitt vermarkten. Interessenten für die geplante Wohneigentümergemeinschaft (Minihäuser mit Gemeinschaftshaus) treffen sich bereits, Interessenten für eine Wohngenossenschaft im Mehrfamilienhaus werden noch gesucht. Naturnähe, ballungsraumnah, mit ökologischem Anspruch: (Mehrgenerationen-)Wohnprojekte mit Geothermie, Solarenergie, Windenergie (Regionalstrom) Regenwassernutzung, (E-)Car-Sharing, Coworking-Space; Infrastruktur mit Einkauf, ÖPNV-Anbindung (auch Schnellbus nach Wiesbaden), KiTas, Schulen, Senioren-/Pflege... Baugrund von der - für Wohnprojekte offenen - Gemeinde zum Selbstkostenpreis: Anfragen schon jetzt möglich! Es ist sowohl möglich eines der geplanten Mehrfamilienhäuser (z.B. Genossenschaft) für ein Wohnprojekt zu reservieren als auch die vorgesehenen Minihausgruppen mit Gemeinschaftshaus (z.B. WEG).

Rechtsform:
Genossenschaft, WEG

+Ausrichtung, Ausstattung, Bewohner

Besondere Zielgruppe:
Keine bestimmte Zielgruppe

Projekttyp:
Hausgemeinschaft (mit abgeschlossenen Wohnungen), Siedlungs-/Nachbarschaftsverbund (Häuser in enger Nachbarschaft), Clusterwohnen (eigenes Zimmer inkl. Bad/Kochnische + gemeinsame Küche in gemeinsamer Wohnung), Mehrere Formen noch möglich

+Grundstück und Gebäude

Wohnfläche gesamt in m²:
22.500

Wohnungenanzahl:
167

Art der Gewerbeeinrichtungen:
Co-Working-Spaces, Seniorentagespflege, KiTa, Beratungsbüro u.a.: Noch in Planung

Gebäudeart:
Neubau

Lage:
Ländliche Region

Gebäudetyp:
Mehrfamilienhaus/-häuser, Tinyhäuser mit Gemeinschaftshaus

Gemeinschaftseinrichtungen:

Gesamtfläche

120 m²

- davon Gemeinschaftsraum

120 m²

- davon Gästewohnung

40 m²

Sonstige Gemeinschaftseinrichtungen:
Planung noch gestaltbar

Infrastruktur:
ÖPNV-Haltestelle, Einkaufsmöglichkeit, Arzt, Grünanlagen

+Sonstiges

Weitere geplante Projekte:
2: WEG und Genossenschaft

Sonstige Informationen:
Es besteht sowohl die Option eine WEG als auch eine Genossenschaft zu gründen.

+Bilder

+Dateien

Letzte Änderung

14.09.2022 11:03:37