Villa P.

Bremen > Realisiertes Projekt

-Das Projekt

Villa P.

Gemeinsam wohnen in Bremen

Auf dem Pickkamp 9a
28219 Bremen
Deutschland
villa.p@web.de

+Planungsstand und Organisation

Jahr des Planungsbeginns:
2005

Jahr des Bezugs (ggf. geplant):
2011

Mitstreiter gesucht:
Nein

Kurzbeschreibung:
Die Villa P. ist ein selbstverwaltetes, solidarisches Wohnprojekt in Bremen. Wir sind 12 Erwachsene und vier Kinder zwischen 1 und 48 Jahren und wohnen in einem großen Haus mit Garten, das wir 2010 gekauft und mit Eigenleistung umgebaut haben, so ökologisch und energiesparend, wie wir es uns leisten konnten. Wir wohnen in mehreren WGs zusammen und teilen uns einige Gemeinschaftsräume (Kaminzimmer, Projektküche, Arbeitszimmer, Wintergarten, Gästezimmer, Werkstatt). Die monatlichen Wohnkosten bringen wir gemeinsam auf. Den Kauf und Umbau des Hauses haben wir mit Eigenkapital, Bankdarlehen und eingeworbenen Direktkrediten finanziert. Alle anfallenden Arbeiten rund ums Wohnprojekt werden von uns selbst erledigt. Wir freuen uns deshalb auf Interessierte, die Lust haben, sich einzubringen, mitzugestalten und sich in der Selbstverwaltung zu engagieren.

Rechtsform:
Syndikats-Modell, Wir orientieren uns mit Verein/GmbH am Modell des Mietshäusersyndikats, sind dort aber nicht Mitglied.

+Ausrichtung, Ausstattung, Bewohner

Inhaltliche Merkmale:
Gegenseitige Hilfe, Gemeinschaftliches kostensparendes Bauen, Ökologische Ausrichtung

Besondere Zielgruppe:
Mehrgenerationenwohnen, Wohnen mit Kindern

Projekttyp:
Mehrere Wohngemeinschaften mit zusätzlichen Gemeinschaftsräumen für alle

+Grundstück und Gebäude

Wohnfläche gesamt in m²:
670

Wohnungenanzahl:
6

Gebäudeart:
Umgebautes Gewerbeobjekt

Lage:
Stadt

Gebäudetyp:
Mehrfamilienhaus/-häuser

Gemeinschaftseinrichtungen:

- davon Gemeinschaftsraum

65 m²

- davon Sonstige

200 m²

Sonstige Gemeinschaftseinrichtungen:
Arbeitszimmer, Wintergarten, Werkstatt

Infrastruktur:
ÖPNV-Haltestelle, Einkaufsmöglichkeit, Arzt, Apotheke, Grünanlagen

Letzte Änderung

30.06.2021 15:32:01