Lemmermanns Hoff

Niedersachsen > Realisiertes Projekt

-Das Projekt

Lemmermanns Hoff

ein kleines Haus- und Hofprojekt

Zevener Straße 31
21702 Ahlerstedt
Deutschland
blumenbirte@gmx.net
emil-online.de

+Kontaktperson/Bewohnerverein/Projektorganisation

Lemmermann Birgit
Zevener Str. 31
21702 Ahlerstedt

04166 899 46 38
blumenbirte@gmx.net

+Projektträger/Eigentümer der Wohnungen

Birgit Lemmermann
Zevener Str.31
21702 Ahlerstedt

04166 899 46 38

blumenbirte@gmx.net

+Planungsstand und Organisation

Jahr des Planungsbeginns:
2017

Jahr des Bezugs (ggf. geplant):
2017

Mitstreiter gesucht:
Ja

Kurzbeschreibung:
Ich suche in Ruhe und langfristig passende Menschen für eine kleine Hofgemeinschaft mit 2 oder 3 Parteien, die gerne auf dem Lande leben und auch nicht immer alleine vor sich hinwerkeln wollen. Ich habe zwei abgeschlossene Wohnungen zu je 100 qm zu vermieten; ein großes Grundstück und kleine, unausgebaute Nebengebäude zum Werkeln, sind vorhanden. Parkplätze sind am Haus, auch ein großer Garten mit Gemüseanbaufläche. Direkt-Anschluss an die Städte Buxtehude, Stade und Hamburg mit Bus und Bahn, auch Bremen ist nicht weit. Zur Zeit habe ich einen Teil vermietet, einen Teil zur FeWo umgemodelt. Aber die Gründung einer Hausgemeinschaft braucht eh etwas Vorlauf.

Rechtsform:
Andere Form/Mischmodell

+Ausrichtung, Ausstattung, Bewohner

Inhaltliche Merkmale:
Nachbarschaftliche Aktivitäten, Gegenseitige Hilfe, Wohnen und Arbeiten, Kunst und Kultur, Projekt im ländlichen Raum

Besondere Zielgruppe:
Keine bestimmte Zielgruppe, Alleinerziehende, Familien, Frauen/Beginen, Mehrgenerationenwohnen, Schwule/Lesben, Seniorinnen und Senioren, Singles, Wohnen mit Kindern

Projekttyp:
Hausgemeinschaft (mit abgeschlossenen Wohnungen)

+Grundstück und Gebäude

Grundstücksgröße:
10000

Wohnfläche gesamt in m²:
350

Wohnungenanzahl:
3

Gebäudeart:
ständig modernisiertes, vormals landwirtschaftliches Gebäude

Lage:
Ländliche Region

Gebäudetyp:
Mehrfamilienhaus/-häuser

Gemeinschaftseinrichtungen:

- davon Sonstige

80 m²

Sonstige Gemeinschaftseinrichtungen:
Werkstatt und ehemaliger Stall können gemeinsam genutzt werden

Infrastruktur:
ÖPNV-Haltestelle, Einkaufsmöglichkeit, Arzt, Apotheke, Grünanlagen

+Sonstiges

Sonstige Informationen:
Ich wünsche mir unbedingt Menschen, die Wahrhaftigkeit und Ehrlichkeit zu schätzen wissen; mit Freude am Landleben, auch, was das praktische Arbeiten betrifft, weiterhin finanzielle Gesichertheit, ich mag keine Unwägbarkeiten mehr auf dem Hof.

+Bilder

Letzte Änderung

12.12.2021 13:52:27