Projektsuche



WohnKULTUR

Hessen > Projekt in Gründung

-Das Projekt

+Kontaktperson/Bewohnerverein/Projektorganisation

Zabel Ingrid

069 57003092
wohnkultur-frankfurt@gmx.de

+Planungsstand und Organisation

Jahr des Planungsbeginns:
2014

Jahr des Bezugs (ggf. geplant):
2024

Mitstreiter gesucht:
Ja

Kurzbeschreibung:
Der Verein WohnKULTUR e.V.wurde im Frühjahr 2014 gegründet und hat zurzeit rund 20 Mitglieder. Geplant ist ein Generationen übergreifendes gemeinschaftliches Mietwohnungsprojekt. Entstehen soll das Projekt auf dem künftigen Kulturcampus in Bockenheim, wo nach einer Bewerbungsphase eine Jury unsere Gruppe sowie fünf weitere Wohnprojekte ausgewählt hat. Mit unserem Wohnprojekt werden wir auch in den uns umgebenden Stadtteil hineinwirken. Gedacht ist etwa an Urban-Gardening, an Aktivitäten wie Lesungen, Erzähl-Café und Gesprächskreise in verschiedenen Muttersprachen. Geplant ist auch eine Geschichtswerkstatt. Ebenso werden wir uns mit musisch-kulturellen Aktivitäten in den Stadtteil hinein öffnen. Die Vielfalt von Generationen, Einkommen, Herkunft, Lebensläufen und Menschen mit unterschiedlich kulturellem Hintergrund ist die Grundlage für ein lebendiges Miteinander. Aktuell suchen wir vor allem junge Leute und Familien für unser Projekt.

Rechtsform:
Verein, WohnKULTUR ist ein Verein, bauen wollen wir mit einer Genossenschaft

+Ausrichtung, Ausstattung, Bewohner

Inhaltliche Merkmale:
Nachbarschaftliche Aktivitäten, Gegenseitige Hilfe, Wohnen und Arbeiten, Kunst und Kultur, Ökologische Ausrichtung, Politische Initiative

Besondere Zielgruppe:
Alleinerziehende, Familien, Interkulturell, Mehrgenerationenwohnen, Migrantinnen und Migranten, LGBTIQ, Singles, Wohnen mit Kindern

Projekttyp:
Wohngemeinschaft (mit Gemeinschaftsküche), Hausgemeinschaft (mit abgeschlossenen Wohnungen), Siedlungs-/Nachbarschaftsverbund (Häuser in enger Nachbarschaft), Clusterwohnen (eigenes Zimmer inkl. Bad/Kochnische + gemeinsame Küche in gemeinsamer Wohnung), Wir wollen innerhalb unserer Gruppe unterschiedliche Wohn- und Lebensformen kombinieren, und uns mit den anderen Gruppen, die ebenfalls einen Zuschlag für den Kulturcampus erhalten haben, vernetzen und austauschen

+Grundstück und Gebäude

Grundstücksgröße in m²:
1700

Gebäudeart:
Neubau

Lage:
Stadt

Gebäudetyp:
Mehrfamilienhaus/-häuser

Infrastruktur:
ÖPNV-Haltestelle, Einkaufsmöglichkeit, Arzt, Apotheke, Grünanlagen

+Bilder

+Dateien

Letzte Änderung

24.09.2023 11:33:39