Projektsuche



Gemeinschaftliches Wohnprojekt zur Miete

Hessen > Projekt in Gründung

-Das Projekt

Gemeinschaftliches Wohnprojekt zur Miete

Quartiershaus im neuen Quartier Hilgenfeld im Norden Frankfurt a. M.

Am Hilgenfeld
60433 Frankfurt a.M.
Deutschland
ingeborg@gon-frankfurt.de
http://gon-hilgenfeld.de
https://www.facebook.com/Hilgenfeld/?ref=page_internal

+Kontaktperson/Bewohnerverein/Projektorganisation

Weber Ingeborg
Alt Bornheim 26
60385 Frankfurt a.M.

0694699690
ingeborg@gon-frankfurt.de

+Planungsstand und Organisation

Jahr des Planungsbeginns:
2019

Jahr des Bezugs (ggf. geplant):
2026

Mitstreiter gesucht:
Ja

Kurzbeschreibung:
Der Hausverein GoN ARTgenossen e.V. will mit seinem innovativen Wohnprojekt einen Beitrag zur Quartier- und Stadtentwicklung leisten. Die Bewohner des Projekts Hilgenfeld sind in Bezug auf Herkunft, Alter, Einkommens- und Bildungsniveau breit durchmischt. Nachhaltige Stadtentwicklung bedeutet für uns, kollektives Eigentum der Spekulation zu entziehen, langfristig günstige Mieten zu erzielen, ein Solidarmodell zu leben, Verantwortung für das eigene Lebensumfeld zu übernehmen und kreativ ein Quartier zu gestalten; einen lebendigen Anziehungspunkt für alle Menschen im Viertel . Attraktivität braucht Durchmischung: Co-Living, Co-Working, Retail und Handwerk. Wir suchen Menschen, die sich über die Fürsorge in einer nachbarschaftlichen Hausgemeinschaft hinaus engagieren möchten: Planung und Kooperationen für Kulturangebote, Betreuungsmodelle, Bildungsangebote, inklusiver Bereiche und Überlegungen zur gewerblichen Nutzung der Flächen im Erdgeschoss.

+Ausrichtung, Ausstattung, Bewohner

Inhaltliche Merkmale:
Nachbarschaftliche Aktivitäten, Gegenseitige Hilfe, Pflegemöglichkeiten integriert, Wohnen und Arbeiten, Kunst und Kultur, Ökologische Ausrichtung

Besondere Zielgruppe:
Keine bestimmte Zielgruppe

Projekttyp:
Wohngemeinschaft (mit Gemeinschaftsküche), Hausgemeinschaft (mit abgeschlossenen Wohnungen), Clusterwohnen (eigenes Zimmer inkl. Bad/Kochnische + gemeinsame Küche in gemeinsamer Wohnung)

+Grundstück und Gebäude

Bauliche Merkmale:
Energiekonzept, Barrierefrei, Besondere Freiraumgestaltung

+Unterstützung im Planungsprozess

Netzwerk Frankfurt für Gemeinschaftliches Wohnen, Frankfurt a.M.
Netzwerk Frankfurt für Gemeinschaftliches Wohnen, Frankfurt

+Sonstiges

Sonstige Informationen:
Realisierung / Einzug in 2026

+Bilder

Letzte Änderung

16.11.2023 21:06:21