Lichte Weiten

Berlin > Realisiertes Projekt

-Das Projekt

Lichte Weiten

Gemeinschaftliches und Ökologisches Wohnprojekt in Berlin Lichtenberg

Wönnichstraße 104
10317 Berlin
Deutschland
mail@lichte-weiten.de

+Planungsstand und Organisation

Jahr des Planungsbeginns:
2003

Jahr des Bezugs (ggf. geplant):
2008

Mitstreiter gesucht:
Nein

Kurzbeschreibung:
Selbstbestimmt und gemeinschaftlich und generationsübergreifend leben - im Altbau, zur Miete mit viel Ökologie, geringen Kosten, sehr großem Nachbarschaftsgarten, in Lichtenberg im Verbund mit gegenüberliegendem Hausprojekt - mit Kultur, sozialem Engagement und Lebenslust. In der Wönnichstraße 104 in Berlin Lichtenberg hat der Verein Lichte Weiten einen ruhig gelegenen Altbau zu einem Wohnprojekt für 16 Erwachsene und 8 Kinder entwickelt.

Rechtsform:
Verein, Bewusste Erbbaurechts-Gestaltung

+Ausrichtung, Ausstattung, Bewohner

Inhaltliche Merkmale:
Nachbarschaftliche Aktivitäten, Gegenseitige Hilfe, Ökologische Ausrichtung

Besondere Zielgruppe:
Mehrgenerationenwohnen

Projekttyp:
Hausgemeinschaft (mit abgeschlossenen Wohnungen)

Infrastruktur:
ÖPNV-Haltestelle, Einkaufsmöglichkeit, Arzt, Apotheke, Grünanlagen

+Grundstück und Gebäude

Grundstücksgröße:
1600

Gebäudeart:
Altbau

Gebäudetyp:
klassische berliner Altbau von 1903

Wohnfläche gesamt in m²:
800

Wohnungenanzahl:
11

Gemeinschaftseinrichtungen in m²:
90

Größe des Gemeinschaftsraums in m²:
40

Gemeinschaftseinrichtungen Sonstiges in m²:
20

Gemeinschaftseinrichtungen Art:
Gemeinschaftsraum

Gemeinschaftseinrichtungen:
Terasse

+Unterstützung im Planungsprozess

Irmina Körholz und Dr. Ferdinand Beetstra, Berlin

+Bilder

Letzte Änderung

05.09.2017 12:25:13